Manufaktur

Dem Figurentheater verfallen!

Im Theater Stadelhofen seid ihr nicht nur als Zuschauer*innen gefragt. In der Manufaktur ist die Spielfreude mit Händen zu greifen: Objekte zum Leben erwecken, Figuren bauen und damit ins Rampenlicht springen, anderen Künstler*innen über die Schulter schauen, das Theater der Zukunft erforschen oder euch über ästhetische Arbeitsweisen und Sehgewohnheiten austauschen – in der Manufaktur erlebt ihr das Theater der Dinge hautnah und in all seinen Facetten. 

Plastic Fantastic – Geschichten erzählen mit dem Körper

Ferienkurs für Kinder von 6 bis 11 Jahren

Kursinhalt

Dieser kreative Ferienkurs beinhaltet Techniken aus Tanz und Theater und animiert die Teilnehmer*innen, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen. 
Wir gehen aus von der Geschichte der israelischen Autorin Avital Cooper Cohen «Zum Gipfel des Abfallberges», deren Protagonistin ein randvoll gefüllter Plastiksack ist. Poetisch und liebevoll, wie die Autorin, nähern wir uns dem Thema Abfall und unserem Umgang damit. 
Der Morgen startet jeweils mit einem Bewegungs- oder Theatertraining. Die Nachmittage sind kreativen Prozessen mit verschiedenen Materialien gewidmet. Am Schluss des Kurses werden wir gemeinsam etwas vorführen.
Reut Nahum und Ilona Kannewurf arbeiten in Zürich als freischaffende Tänzerinnen und unterrichten an diversen Tanzschulen. 
Seit der Weiterbildung in Design und Kunst involviert Reut Nahum sehr gerne Materialien in ihre kreative Tätigkeit. Ilona Kannewurf arbeitet auch als Schauspielerin und benutzt sehr gerne Sprache und Text. 

Kurszeiten

Mo, 19. Juli 21 – Freitag, 23. Juli 21, je 09:00 – 16:00 Uhr

Kursort 

Theater Stadelhofen

Kursleitung

Reut Nahum (Tanzpädagogin und Tänzerin)

Ilona Kannewurf (Tanzpädagogin und Schauspielerin)

Mitbringen

Bewegungsfreundliche Kleidung und Schuhe, Zmittag und Znüni/Zvieri

Bemerkungen

Dieser Kurs eignet sich für Kinder mit und ohne Tanz- und Theatererfahrung.

Kosten

200.- CHF

Auskunft & Anmeldung

Betriebsbüro Theater Stadelhofen

044 261 02 07

manufaktur@theater-stadelhofen.ch

Anmeldeformular Plastic Fantastic

Die Werkstatt der Schmetterlinge AUSGEBUCHT

Ferienkurs für Kinder von 7 bis 10 Jahren

Kursinhalt

In der «Werkstatt der Dinge» erschaffen wir fantasievolle Lebewesen. Zusammen mit Julius, dem Figurenspieler erwecken wir sie durch Musik und Bewegung zum Leben und erfinden Geschichten mit ihnen und über sie. Der Tonkünstler Roman hilft uns, in der Klangwerkstatt im Opernhaus eigene Melodien zu «basteln». Im Theater Stadel­ hofen finden unsere Kreationen Ende Woche einen spielerisch­musikalischen Abschluss.

Kurszeiten

Mo 26. April – Fr 30. April 2021, je 09.00-16.00 Uhr

Am Fr 30. April um 16.30 Uhr gibt es eine kleine Präsentation.

Treffpunkt

Billettkasse Opernhaus Zürich, Sechseläutenplatz 1, 8008 Zürich


Kursort

Opernhaus Zürich und Theater Stadelhofen

Kursleitung

Julius Griesenberg (Figurenspieler), Roman Glaser (Musiker) und Roger Lämmli (Musiktheaterpädagoge)

Kosten

150.- CHF (inkl. Materialkosten)

Auskunft & Anmeldung

Anmeldeformular

info@kulturvermittlung­zh.ch; Tel. 079 662 83 46 (Martina Kaufmann)





HandSpiel

Abspann für alle

Ein HandSpiel findet jeweils nach einer kurzen Pause im Anschluss an die Sonntagsvorstellung statt und dauert rund 30 Minuten. Die Gastkünstler*innen greifen dazu einen spezifischen Aspekt ihrer Inszenierung heraus, zum Beispiel ein spezielles Material, eine Formensprache oder eine Spieltechnik, und vermitteln diesen auf einfache, interaktive und vergnügliche Art. Der Crashkurs eignet sich für grosse und kleine Zuschauer*innen gleichermassen. Kinder werden von ihren erwachsenen Begleitpersonen betreut und unterstützt.

Daten & Künstler

Aufgrund der aktuellen Situation finden bis auf weiteres keine HandSpiele statt.

Zeit

Sonntags, im Anschluss an die Vorstellung. Ein Handspiel dauert rund 30 Minuten.

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Nicht erforderlich

TreibSand

Workshops für professionelle Bühnenschaffende

Lass dich vom Treibsand mitziehen in die Tiefen des Theater der Dinge! In den Profi-Workshops für Theater- und Tanzschaffende kannst du dich mit verschiedenen Aspekten des Objekt-, Material- oder Figurentheaters befassen und für deine eigene Praxis adaptieren.

Workshops in Planung. Infos folgen.

Puppen, rendez-vous!

Und wie baust du so?

In Zusammenarbeit mit Priska Praxmarer ruft das Theater Stadelhofen ein regelmässiges Treffen für Figuren-/Puppenbauer*innen ins Leben: Wir bauen und tauschen uns gleichzeitig über unsere verschiedenartigen Zugänge und Vorgehensweisen aus. Jede*r der Gruppe übernimmt einen Abend lang die Leitung, erzählt aus ihrer*seiner Arbeitspraxis und lässt die Kolleg*innen hinter seine Kulisse blicken. Für Speis und Trank sorgt das Theater Stadelhofen.

Die Termine richten sich nach der Verfügbarkeit der Teilnehmer*innen.

Kursort: Theater Stadelhofen

Weitere Informationen: manufaktur@theater-stadelhofen.ch

044 261 02 07

EchoLot

Offener Programmdiskurs für Theaterinteressierte

Möchtest du dich austauschen über ästhetische Arbeitsweisen und Sehgewohnheiten, aber auch deine Überlegungen zur Programmation äussern? Jeweils am Freitag nach der Abendvorstellung hast du die Möglichkeit dich mit uns in offener Runde über das gerade Gesehene auszutauschen.

Daten

Aufgrund der aktuellen Situation entfällt dieser Programmpunkt.

Zeit 

Im Anschluss an die Vorstellung

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich

Auskunft 

044 261 02 07
manufaktur@theater-stadelhofen.ch