Manufaktur

Dem Figurentheater verfallen!

Im Theater Stadelhofen seid ihr nicht nur als Zuschauer:innen gefragt. In der Manufaktur ist die Spielfreude mit Händen zu greifen: Objekte zum Leben erwecken, Figuren bauen und damit ins Rampenlicht springen, anderen Künstler:innen über die Schulter schauen, das Theater der Zukunft erforschen oder euch über ästhetische Arbeitsweisen und Sehgewohnheiten austauschen – in der Manufaktur erlebt ihr das Theater der Dinge hautnah und in all seinen Facetten. 

HandSpiel

Abspann für alle

Ein HandSpiel findet jeweils nach einer kurzen Pause im Anschluss an die Sonntagsvorstellung statt und dauert rund 30 Minuten. Die Gastkünstler*innen greifen dazu einen spezifischen Aspekt ihrer Inszenierung heraus, zum Beispiel ein spezielles Material, eine Formensprache oder eine Spieltechnik, und vermitteln diesen auf einfache, interaktive und vergnügliche Art. Der Crashkurs eignet sich für grosse und kleine Zuschauer*innen gleichermassen. Kinder werden von ihren erwachsenen Begleitpersonen betreut und unterstützt.

Daten und Vorstellungen:

So 25 Sept mit dem Theater Sgaramusch

So 2 Okt mit Margrit Gysin

So 6 Nov mit dem Figurentheater Hand im Glück

So 27 Nov mit Michael Huber

So 4 Dez mit goldtiger



Zeit

Sonntags, im Anschluss an die Vorstellung. Ein Handspiel dauert rund 30 Minuten.

Kosten

Kostenlos

Anmeldung

Nicht erforderlich

Workshop: Das Leben im Bienenstock

Nach der Vorstellung vom Sonntag, 13. November von «Biene Maja unverblümt» findet ein Workshop für Familien statt.

Das Stück erzählt eine zeitgemässe, kindgerechte Geschichte über die Bedrohung der Insektenwelt durch den Menschen. Im Workshop «Das Leben im Bienenstock» können Kinder sich auf spielerische Weise mit den Inhalten der Inszenierung auseinandersetzen und ihr Wissen über Bienen vertiefen:

Einfache Bienenfigur herstellen, die mit zwei Fingern geführt werden kann
Mit der gebastelten Figur in Gruppen die verschiedenen Lebensphasen einer Biene nachspielen und erleben
Schwierigkeiten kennenlernen, mit denen das Bienenvolk zu kämpfen hat

Daten 

Sonntag, 13. November um 12.30 Uhr (nach einer Essenpause im Anschluss an die Vorstellung)

Altersgruppe

6-10 Jahre

Ort

Theater Stadelhofen Nebenbühne/Foyer

Kosten

CHF 8.- (pro Kind, die Begleitpersonen sind gratis)

Leitung

Edith Zwygart, Theaterpädagogin

Informationen und Anmeldung 

Bis am Mittwoch, 9. November an manufaktur@theater-stadelhofen.ch oder 044 261 02 07 (Der Workshop findet nur bei genügend Anmeldungen statt.)






TreibSand

Workshops für professionelle Bühnenschaffende

Lass dich vom Treibsand mitziehen in die Tiefen des Theater der Dinge! In den Profi-Workshops für Theater- und Tanzschaffende kannst du dich mit verschiedenen Aspekten des Objekt-, Material- oder Figurentheaters befassen und für deine eigene Praxis adaptieren.

Workshops in Planung. Infos folgen.